Das Monster von Tilapur

Tilapur Ka Rakshas

Katkatha Puppet Arts Trust 
New Delhi (Indien)

für alle ab 11 Jahren

Deutschland-Premiere

Tilapur ist eine Stadt auf einem Berg. Eine ziemlich normale Stadt, regiert von einem sehr beliebten König. Aber die Menschen verlassen die Stadt in Scharen,
aus Angst vor einem mysteriösen Monster, das Häuser frisst und alle in Schrecken versetzt. In Tilapur wohnen Guddu, der nach einem Angriff des Monsters von seiner Familie getrennt ist, und Chhotu, die heimlich Bücher liest und viele
Fragen stellt… Was hat es mit dem Monster auf sich? Kann man es besiegen?

Katkatha Puppet Arts Trust

Kat ist Hindi und bedeutet „Holz“. Kathputli – das Puppenspiel. Katha heißt „Geschichte“. Puppen und Geschichten also. 1998 wurde Katkatha Puppet Arts Trust von gleichgesinnten Puppenspieler*innen gegründet, unter anderem von Anurupa Roy. Das Ensemble konzentriert sich auf das Erzählen mit Objekten, Figuren und Puppen. Ausgehend von einer intensiven Arbeit im sozialen Raum
vor Ort in Delhi gibt Katkatha Puppet Arts Trust Workshops in ganz Indien und geht mit Inszenierungen international auf Tour.

 

Dauer: ca. 50 Minuten

 

Fr, 11.6.

19:00 Uhr

HELIOS Theater, Hamm

Di, 22.6.

11:00 Uhr

HELIOS Theater, Hamm

Mi, 23.6.

11:00 Uhr

HELIOS Theater, Hamm

Do, 24.6.

11:00 Uhr

HELIOS Theater, Hamm

 

Ensemble

Geschichte: Manjima Chatterjee
Spiel: Mohammad Shameem, Anurupa Roy
Regie: Anurupa Roy
Musik: Anirban Ghosh
Puppen und Bühne: Asha, Mohammad Shameem, Anurupa Roy