Ein wundervoller Tag

Μια Υπέροχη Μέρα

Artika
Athen (Griechenland)

für alle ab 2 Jahren

Deutschland-Premiere

Gewohnheiten und Routinen helfen uns die Welt zu ordnen und unseren Platz zu finden – schon wenn wir sehr jung sind. Aber manchmal gerät alles durcheinander. Dann heißt es, die Welt aufs Neue zu entdecken – stehen zu bleiben, zu schauen, zu hören, zu fühlen… und sie neu zusammenzufügen. Drei Spieler*innen begeben sich gemeinsam auf Entdeckungsreise, mit Musik und Poesie.

Artika

2006 gegründet, produzierte die Gruppe 2007 das erste Stück für die Allerkleinsten in Griechenland. Artika arbeitet spartenübergreifend mit Künstler*innen aus den Bereichen Tanz, Musik, bildende Kunst und Literatur zusammen. Die Künstlerische Leitung liegt bei Katerina Alexaki und Marilena Triantafyllidou.

 

Dauer: 40 Minuten 

 

Di, 8.6.

09:30 und 11:15 Uhr

HELIOS Theater, Hamm

 

Ensemble

Konzept und Inszenierung: Marilena Triantafyllidou
Dramaturgie: Katerina Alexaki
Spiel: Maria Baloutsou, Kleoniki Karachaliou
Musik: Vassilis Kazis
Ausstattung: Georgia Bourda
Licht: George Pavlopoulos Agiannitis

"Ein wundervoller Tag" entstand im EU-Projekt "Mapping. A Map on the aesthetics of performing arts for early years".

 

Das Projekt ist gefördert von