Wachs

Wax

Théâtre Jeune Public
Strasbourg (Frankreich)

für alle ab 3 Jahren

Wachs ist ein wandelbares Material: Wenn es kalt ist, ist es fest, fast hart. Wenn es warm ist, ist es formbar. Wenn es heiß ist, ist es flüssig und kann in eine Form gegossen werden, in der es wiederum erkaltet... Wir begegnen einer Tänzerin in ihrer Wachs-Werkstatt. Sie kreiert Dinge, Gegenstände, Skulpturen aus Wachs in den verschiedensten Formen und Größen – auch Figuren, eine wie die andere. Aber mehr und mehr entgleitet das Material seiner Meisterin, entzieht sich ihrem Willen… Ein bilderreiches und sinnliches Stück rund um Wachs.

Théâtre Jeune Public – Centre Dramatique National

Das Théâtre Jeune Public widmet sich der Vielfalt des zeitgenössischen Theaters für junges Publikum. Der Schwerpunkt liegt auf dem zeitgenössischen Figuren-
theater und seinen Schnittstellen zur bildenden Kunst, zum Objekt und zu Körper, Bewegung und Tanz. 

 

Dauer: 40 Minuten

 

Mi, 9.6.

09:30 und 11:00 Uhr

studiotheater, Bergkamen

Do, 10.6.

19:00 Uhr

HELIOS Theater, Hamm

Fr, 11.6.

11:00 Uhr

HELIOS Theater, Hamm

 

Ensemble

Konzept und Regie: Renaud Herbin
in Zusammenarbeit mit: Anne Ayçoberry
Spiel: Justine Macadoux / Stéphanie Félix
Ausstattung und Material: Mathias Baudry
Musik: Morgan Daguenet