Buchprojekt:
Christel Hoffmann

Christel Hoffmann – eine wichtige Denkerin, Macherin, Vernetzerin im Kinder- und Jugendtheater in Deutschland. In den 1960er Jahren war sie leitende Dramaturgin im Theater der Freundschaft (heute: Theater an der Parkaue) in Berlin und gründete 1966 die internationale Kinder- und Jugendtheatervereinigung ASSITEJ mit. 2017 erhielt sie den Preis der ASSITEJ für ihr Lebenswerk. Sie hat Lehraufträge an mehreren Universitäten und Hochschulen im deutschsprachigen Raum.

Im Laufe der Jahre hat Christel Hoffmann wegweisende Artikel und Bücher verfasst, die prägend waren für das Menschenbild und Theaterverständnis im heutigen Kinder- und Jugendtheater. Nur wenige ihrer Schriften sind bislang aus dem Deutschen in andere Sprachen übersetzt. Am Freitagabend gibt Christel Hoffmann eine erste Vorschau in ihr Projekt: eine Sammlung von wichtigen Artikeln, die bald auf Englisch übersetzt und veröffentlicht werden.
 

Fr, 11.6., 20:00 Uhr


in deutscher und englischer Sprache