Gespräch mit
Teatro Al Vacío
(Mexiko)

José Agüero und Adrián Hernández haben die freie Compagnie Teatro Al Vacío in Mexiko gegründet. Seit 2007 entwickeln die beiden Tänzer Theaterproduktionen für Kinder. Mit ihren Stücken für die Allerkleinsten sind sie Vorreiter in Lateinamerika und international vernetzt. Im Gespräch erzählen sie von aktuellen Projekten für und mit Kindern und von der Situation des Kinder- und Jugendtheaters in Mexiko und Argentinien, wo sie arbeiten.

Moderation: Anna-Sophia Zimniak
 

Mi, 9.6., 19:00 Uhr


in englischer Sprache