Das Mädchen im rosa Kleid

The Girl in the Pink Frock

Katkatha Puppet Arts Trust 
New Delhi (Indien)

für alle ab 11 Jahren

„Wir machen uns auf den Weg, um dieses „Schlechte“ zu finden. Wir sind Helden!“ So erklärt sich das etwa fünfjährige Mädchen die große Reise, auf die sich ihre Familie im ersten Lockdown in Indien begeben hat. Plötzlich arbeitslos, machten sich tausende Menschen zu Fuß auf den langen Weg von den Großstädten in ihre Heimatdörfer. Mit Papierfiguren, Zeichnungen und atmosphärischer Musik erzählt Anurupa Roy in dieser Lockdown-Arbeit aus der fiktiven Perspektive eines echten Mädchens, das für die lange Reise ihr bestes Kleid angezogen hatte.

 

Dauer: ca. 15 Minuten /  in englischer Sprache  /  kostenlos

9.-23.06.        online             kostenlos

https://vimeo.com/557174478/8574acb7ff

Katkatha Puppet Arts Trust

Kat ist Hindi und bedeutet „Holz“. Kathputli – das Puppenspiel. Katha heißt „Geschichte“. Puppen und Geschichten also. 1998 wurde Katkatha Puppet Arts Trust von gleichgesinnten Puppenspieler*innen gegründet, unter anderem von Anurupa Roy. Das Ensemble konzentriert sich auf das Erzählen mit Objekten, Figuren und Puppen. Ausgehend von einer intensiven Arbeit im sozialen Raum
vor Ort in Delhi gibt Katkatha Puppet Arts Trust Workshops in ganz Indien und geht mit Inszenierungen international auf Tour.

Ensemble

Ein Film von: Anurupa Roy
Geschichte: Aditi Mediratta
Bearbeitung: Dr. Atul Sinha