Nah

Cerca

Teatro Al Vacío
Mexiko/Argentinien

für alle ab 3 Jahren

Zwei Fremde treffen sich, zufällig, zur gleichen Zeit am gleichen Ort. Sie sind wirklich sehr unterschiedlich voneinander – aber das ein oder andere haben sie doch gemeinsam. Der eine – und der andere. Der Andere ist immer eine Möglichkeit: er könnte ein Feind sein. Oder ein Freund, mit dem der Eine etwas teilen kann... 

In einem großen leeren Raum entstehen Tanz, Spiel, Zusammenspiel und eine komplexe, emotionale Beziehung zwischen den beiden Figuren.


Dauer: ca. 50 Minuten  /  ohne Sprache

9.-23.06.        online             Tickets buchen

Kindergärten wenden sich bitte direkt an das Festivalbüro.

Teatro Al Vacío

2007 von den Tänzern José Agüero und Adrián Hernández in Mexiko gegründet, mit dem Fokus der Theaterarbeit für Kinder. Der Dialog mit dem Publikum und das gemeinsame künstlerische Erlebnis stehen im Vordergrund ihres Interesses. Sie sind in Lateinamerika wichtige Pioniere im Theater für die Allerkleinsten.

Ensemble

Idee und Umsetzung: Adrián Hernández und José Agüero
Ausstattung & Lichtdesign: Mauricio Ascenico
Musik: Mateo Balasso