Ich bin ganz Ohr

Hören. Zuhören, hinhören. Gehört werden. Gehör suchen, Gehör finden.

Was ist das Hören? Wir hören eigentlich immer, auch wenn wir nicht immer bewusst hinhören. Unsere Ohren nehmen ständig Geräusche aus der Umgebung auf. Laute, leise, plötzliche, dauerhafte, überraschende, erschreckende, interessante, störende, wichtige oder einfach schöne.

Im Projekt "Ich bin ganz Ohr" haben Kinder und Jugendliche im Offenen Ganztag der Erich-Kästner-Schule mit dem Hören experimentiert, zusammen mit dem HELIOS Theater und der Musikschule Hamm.

Am 5. Juli um 14:00 Uhr laden die Teilnehmer*innen alle Interessierten zu einer Hör-Präsentation des Projekts ein. Der Eintritt ist frei.


Von und mit: Antonia, Aso, Benjamin, Enes, Esosa, Fadil, Jason, Johanna, Julia, Leon, Leon, Mandy, Mona, Nina, Rado, Sigrun, Sila, Sofi, Tobias, Vanessa


Spieltermin:
Freitag, 5. Juli 2019, 14:00 Uhr

„Ich bin ganz Ohr“ ist gefördert im Projekt „Wege ins Theater“ der ASSITEJ Deutschland über das Bundesprogramm von „Kultur macht stark – Bündnisse für Bildung“.