Theater für die Allerkleinsten

2005 feierte die erste Produktion des HELIOS Theaters für die Allerkleinsten Premiere, "Erde, Stock und Stein". Damit verbunden war eine intensive Auseinandersetzung mit Fragen rund um das Theater für die jüngsten Zuschauer*innen: Kinder ab 2 Jahren.

Das HELIOS Theater richtete Symposien und Festivals mit dem Schwerpunkt auf Theaterarbeiten für die Allerkleinsten aus und ist seit 2006 kontinuierlich Partner in deutschland- und EU-weiten Forschungs- und Austauschprojekten wie "Theater von Anfang an", den drei "small size"-Projekten und, seit 2018, dem EU-Projekt "MAPPING". Die Produktionen für die Altersgruppe sind international gefragt.

Seit 2014 ist Regisseurin Barbara Kölling regelmäßig eingeladen, Mentoring-Projekte für junge Theatermacher*innen in Indien und Südafrika zu leiten, die sich schwerpunktmäßig mit dem Theater für die Allerkleinsten befassen.

Auf diesen Seiten finden Sie Informationen und Material rund um das Theater für die jüngsten Zuschauer*innen.