Kulturrucksack-Projekte

Warum nicht?!

„Warum nicht?!“ – mit diesen Worten fängt alles an. Man sagt es, wenn man nicht versteht, warum etwas verboten ist oder es nicht verstehen will. Man sagt es, bevor man etwas tut, gegen das nichts spricht oder gerade trotzdem etwas dagegen spricht. Oder man sagt es ganz einfach, wenn etwas nach einer richtig guten Idee klingt.

Mit Theaterübungen, Improvisationen und Storytelling erarbeiten die Teilnehmenden aus den Anregungen des Buches und eigenen Ideen und Geschichten gemeinsam Szenen für die Bühne. Sie stellen eigene Regeln auf, hinterfragen und brechen sie mit viel Spielfreude. Welche Konsequenzen das hat, wird in einer öffentlichen Aufführung zu sehen sein.


Spieltermin:

Sonntag, 7. April 2019      ab 15:00 Uhr

im Rahmen des Frühlingsfestes mit dem Förderverein des HELIOS Theaters


Theaterluft schnuppern

Du hast Lust auf Theater und willst es einfach mal ausprobieren? Dann komm „Theaterluft schnuppern“! Hier erlernst du ganz spielerisch die ersten Grundlagen und kannst neue Fähigkeiten an dir entdecken und entwickeln.

Alle Spielfreudigen sind herzlich willkommen!

Termine:
Donnerstag, 13.06., 16:00-18:00 Uhr
Donnerstag, 27.06., 16:00-18:00 Uhr
Donnerstag, 04.07., 16:00-18:00 Uhr

Es können einzelne oder alle Termine wahrgenommen werden. Die Teilnahme ist kostenlos. Für die Anmeldung ist das Theaterbüro erreichbar unter Tel. 02381 926837 oder post [at] helios-theater [.] de.


Wir sind raus!

Theaterspiele im öffentlichen Raum

In der Öffentlichkeit Theater spielen und kuriose Situationen erzeugen? Kein Problem! In „Wir sind raus“ wollen wir mit euch die Bühne auf die Straße bringen und eurer kreativen Seite einen Platz zum Austoben geben.

Das Projekt beginnt Anfang September. Wir proben immer donnerstags von 16-18 Uhr bis Dezember. Mitmachen können alle zwischen 10 und 14 Jahren. Die Teilnahme ist kostenlos. Für die Anmeldung ist das Theaterbüro erreichbar unter Tel. 02381 926837 oder per Mail an post [at] helios-theater [.] de.


"Scht!"

Live-Hörspiel-Workshop in den Herbstferien

In diesem Workshop geht es rund um Sounds und das Hören. Wir erfinden eine eigene Geschichte und setzen diese mit Geräuschen und Klängen als Hörstück um. Mit der großen Vielfalt an Sounds, die man mit dem eigenen Körper, mit Alltagsgegenständen und Instrumenten erzeugen kann, schaffen wir Atmosphären und Situationen, Rhythmus und Musik.

Der Workshop findet in der ersten Herbstferienwoche statt. Mitmachen können alle zwischen 10 und 14 Jahren. Die Teilnahme ist kostenlos. Für die Anmeldung ist das Theaterbüro erreichbar unter Tel. 02381 926837 oder per Mail an post [at] helios-theater [.] de.

Dienstag bis Freitag, 15.-18. Oktober 2019, 11 bis 17 Uhr


Die Projekte sind gefördert von