Kulturrucksack-Projekte

Wir spielen Familie

für alle von 10 bis 13 Jahren


Was ist eine Familie und was macht sie aus? Manchmal kann Familie ziemlich nerven und am liebsten würde man sie austauschen. Aber irgendwie kann man doch nicht ohne sie…

Im Kulturrucksack-Projekt nehmen wir die Familien unter die Lupe und hinterfragen sie. Die jungen Teilnehmer*innen schreiben Texte aus ihrem Alltag und erfinden Familie neu. Sie schlüpfen in die Rolle des alleinerziehenden Vaters oder bauen eine Patchwork-Familie und entwickeln daraus Szenen. Für Ende Dezember planen wir eine Präsentation vor Publikum.

immer donnerstags, 16-18 Uhr

Die Teilnahme ist kostenlos.

Alle Kulturrucksack-Projekte sind gefördert von