Gespräch mit
Isyho Arts Centre
(Ruanda)

 

 

Gespräch mit Carole Karemera 

vom Ishyo Arts Centre aus Ruanda/Afrika

Montag, 22. Mai, 19:30 Uhr   

HELIOS Theater, oberes Foyer

in englischer Sprache 

              

Ishyo Arts Center

Das Ishyo Arts Centre arbeitet in den Bereichen Literatur, Musik, bildende Kunst und Theater. Gegründet 2007 von einer Gruppe bestehend aus acht Frauen, war es das erste und einzige Kulturzentrum in der Landeshauptstadt Kigali. Es leistet eine vielschichtige Aufbauarbeit, um sowohl ein Publikum als auch die verschiedenen Künste zu entwickeln. Die künstlerische Leitung hat Carole Karemera. 

 

Moderation: Kirstin Hess, Dramaturgin am "Jungen Schauspielhaus Düsseldorf"

 

Dauer: ca. 60 Minuten  /  in englischer Sprache